Mietrecht 

Meine mietrechtliche Beratung umfasst sämtliche Bereiche des Mietrechts, sowohl gewerbliches Mietrecht als auch Wohnraummietrecht. Im Vordergrund stehen dabei Fragen im Zusammenhang mit Kündigungen/Beendigung des Mietverhältnisses, Mieterhöhungen, Mängeln der Mietsache (Minderung), sowie Fragen rund um den Auszug aus dem Mietobjekt einschließlich der gesamten Thematik der Schönheitsreparaturen. Selbstverständlich gehören zur mietrechtlichen Beratungspraxis aber auch die Prüfung und Auslegung von Mietverträgen, die Kontrolle von Betriebskostenabrechnungen, sowie auf Vermieterseite die Beitreibung und Geltendmachung von Mietrückständen.

Eine mietrechtliche Beratung kann nur nach Vorlage des konkreten Mietvertrages erfolgen. Häufig wird durch einen harmlosen Zusatz in einem Mietvertrag aus einer an sich wirksamen Vertragsklausel eine unwirksame Regelung. Hinzu kommt, dass sich das Mietrecht auch nach der sog. Mietrechtsreform zum 01.09.2001 durch ständig neue obergerichtliche Entscheidungen in einem steten Wandel befindet.

Bei einem mietrechtlichen Rechtsstreit ist wie auch bei jedem anderen Rechtsstreit zu klären, ob für die Partei die Gewährung von Prozesskostenhilfe in Betracht kommt.